Mycoplasma Off™ Wipes

20,1092,60

Auswahl zurücksetzen
Produktupdate! Das Produkt wurde modifiziert, um durch eine verbesserte Stoffqualität eine noch bessere Reinigungsleistung zu erzielen. Diese Änderung hat eine Formatänderung zur Folge: Jeder Artikel enthält ab jetzt 50 anstatt 120 Reinigungstücher. Für Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter info@minerva-biolabs.com.
  • 100% Zufriedenheitsgarantie
  • Questions? 1-908-524-4661 or Contact Us
  • Fragen? Telefon +49 30 2000 4370 oder Kontakt

Beschreibung

Mycoplasma Off™ Wipes bieten eine einfache Lösung zur gleichzeitigen Reinigung und Desinfektion einer Vielzahl von Laboroberflächen. Viele Reinigungsprodukte können eingespart werden, wenn man mit nur einem einfach anzuwendenden Wischtuch bequem reinigen kann. Bei Verwendung eines Schwammes oder Papiertuchs können Bakterien von Oberfläche zu Oberfläche verbreitet werden. Anstatt Keime zu vernichten, werden sie weiter verteilt und die möglicherweise kontaminierte Oberfläche wird sogar vergrößert.

Vorteile

Breite Anwendbarkeit

Mycoplasma Off™ Wipes können auf harten, nicht-porösen Oberflächen in jedem Labor eingesetzt werden, einschließlich Sicherheitswerkbänken, Pipetten, Zellvorratsbehältern, Oberflächen von Laborgeräten (wie Stickstoffbehältern), Innenwänden von Inkubatoren und vielem mehr.

Keine Zytotoxizität

Mycoplasma Off™ Wipes wurden mit einer bleichstofffreien Formel hergestellt und hinterlassen einen leichten, reinen Duft auf der Oberfläche. Mycoplasma Off™ Wipes sind mit einer nicht-korrosiven, nicht-carcinogenen Lösung auf Alkoholbasis getränkt.
Sie können für Routinereinigungsprozeduren oder bei bekannten oder vermeintlichen Mykoplasmenkontaminationen eingesetzt werden.

Breites Wirkspektrum

Mycoplasma Off™ Wipes vernichtet Mykoplasmen innerhalb von Sekunden. Wipes sind aber auch u.a. effektiv gegen Staphylococcus aureus, Streptococcus hirae, Escherichia coli, Proteus mirabilis, Pseudomonas aeruginosa, Candida albicans, T. mentagrophytes, BVD Polyoma SV40-Viren, Papovaviren, Adenoviren, Polioviren, MNV (Noroviren) und Vaccinia Viren.

Anwenderfreundliche Handhabung

Es ist einfach: Oberfläche mit Mycoplasma Off™ Wipes abwischen und lufttrocknen lassen.

Anwendungsbereich

Ausschließlich für Forschung und Industrie, nicht zur klinischen Anwendung! Bitte wenden Sie Mycoplasma Off™ Wipes strikt nach der Gebrauchsanweisung an. Es wird immer empfohlen, die Empfindlichkeit der Oberfläche vor der Benutzung von Mycoplasma Off™ Wipes an einer geeigneten Stelle zu testen. Mycoplasma Off™ Wipes dürfen nicht auf Oberflächen angewendet werden, die empflindlich gegen Alkohol sind, wie Acryl- oder Fiberglas.

Beschreibung

Tücher zum einmaligen Gebrauch in einem product safety sachet.

Packungsgrößen
  • Art.-Nr. 15-1001 120 Tücher in einem Spender
    Art.-Nr. 15-5001 5 x 120 Nachfüllbeutel
Benötigtes Verbrauchsmaterial

keine

Benötigte Laborausstattung

keine

Haltbarkeit und Lagerung

Bei Raumtemperatur mindestens 12 Monate haltbar.

Zusätzliche Information

We have a problem with our incubator. Something keeps growing inside our incubators. Can you give us suggestion how to clean and control this problem, please.

We like to suggest the following procedure:
1. Remove all racks and trays and clean them in a dish washer.
2. Switch off the incubator and let it cool down. Spray the inside of incubator wet with Mycoplasma Off or wipe it off with Mycoplasma Off Wipes or any other disinfectant containing alcohol >56 % (v/v) and glutaraldehyde. Let it air dry. Keep the door open for evaporation for at least 1 hour or preferably overnight. If your incubator is equipped with a heat inactivation procedure, start this procedure instead. Keep the racks and trays inside. Don´t forget to remove the CO2 sensor if necessary.
3. If your incubator is equipped with a copper inlay, do not polish the interior. Copper oxide is bacteriostatic. Polishing will remove this coating.
4. Reload the incubator. Use aqua dest. for the pan and add WaterShield.
5. For general operation, use plastic trays underneath your culture flasks to avoid spills during loading/unloading.
6. Use culture flasks with vent filters and keep the caps tight instead of standard flasks with open caps.