WaterShield™

82,70271,40

Auswahl zurücksetzen
  • 100% Zufriedenheitsgarantie
  • Questions? 1-908-524-4661 or Contact Us
  • Fragen? Telefon +49 30 2000 4370 oder Kontakt

Beschreibung

Wasser in CO2 -Inkubatoren und Wasserbädern bietet für mikrobielle Kontamination ideale Voraussetzungen. WaterShield™ schützt Wasser in diesen Reservoiren vor mikrobiellem Bewuchs.

Vorteile

Zuverlässiger Schutz vor mikrobiellen Kontaminationen & einfache Handhabung ohne Pipettieren.

Großer Anwendungsbereich

WaterShield™ kann neben CO2 -Inkubatoren auch in herkömmlichen Wasser- und Heizbädern verwendet werden und hat keine negativen Effekte auf allgemein eingesetzte Arbeitsoberflächen (z.B. Eisen, Chrom, Nickelstahl, Edelstahl und Kupfer).

Keine Zelltoxizität

WaterShield™ enthält quarternäre Ammoniumverbindungen und Tenside zur Desinfizierung und Reinigung, jedoch keine Aldehyde, Phenole oder Azide. Die verwendeten Wirkstoffe verdampfen nicht. Alle Inhaltsstoffe sind sicher für Menschen und verursachen unter Verwendung der empfohlenen Konzentrationen keine Hautirritationen. Es treten keine unangenehmen Gerüche auf.

Breite Wirksamkeit

WaterShield™ ist aktiv gegen die meisten Bakterien, Mykoplasmen, Protozoen, Algen, Pilze und Hefen.
Einfache Anwendbarkeit: Geben Sie einfach den Inhalt eines 5 ml Fläschchens WaterShield™ in einen Liter deionisiertes Wasser.

Stabilität

Das Reagenz ist i.d.R. für 4 Wochen aktiv. Die blaue Färbung zeigt den Status des Additivs an. Bei Zunahme der Gesamtkeimzahl wird der Austausch von Wasser und Zusatz erforderlich.

Anwendungsbereich

Nur zum Gebrauch in Forschung und Industrie. Keine klinische Anwendung.

Kitzusammensetzung

Die einfach anzuwendende 200-fach konzentrierte wässrige Lösung wird in gebrauchsfertigen Einheiten mit 5 ml oder als 500 ml Vorratspackung geliefert (5 ml auf 1 Liter deionisiertes Wasser).

Packungsgrößen
  • Art.-Nr. 15-3015 15 x 10 ml
    Art.-Nr. 15-3020 3 x 50 ml
    Art.-Nr. 15-3050 500 ml
Erforderliche Verbrauchsmaterialien

keine

Erforderliche Laborausstattung

keine

Lagerung

Die Lagerung erfolgt bei Raumtemperatur.

Zusätzliche Information

We have a problem with our incubator. Something keeps growing inside our incubators. Can you give us suggestion how to clean and control this problem, please.

We like to suggest the following procedure:
1. Remove all racks and trays and clean them in a dish washer.
2. Switch off the incubator and let it cool down. Spray the inside of incubator wet with Mycoplasma Off or wipe it off with Mycoplasma Off Wipes or any other disinfectant containing alcohol >56 % (v/v) and glutaraldehyde. Let it air dry. Keep the door open for evaporation for at least 1 hour or preferably overnight. If your incubator is equipped with a heat inactivation procedure, start this procedure instead. Keep the racks and trays inside. Don´t forget to remove the CO2 sensor if necessary.
3. If your incubator is equipped with a copper inlay, do not polish the interior. Copper oxide is bacteriostatic. Polishing will remove this coating.
4. Reload the incubator. Use aqua dest. for the pan and add WaterShield.
5. For general operation, use plastic trays underneath your culture flasks to avoid spills during loading/unloading.
6. Use culture flasks with vent filters and keep the caps tight instead of standard flasks with open caps.