Venor®GeM Sample Preparation Kit

37 % allerZellkulturüberstände und fast alle konfluenten Zellkulturüberstände inhibieren die PCR. Ringversuchsuntersuchungen haben weiterhin die Bedeutung der DNA Extraktion für ein sensitives PCR Ergebnis auch bei unauffälligen Probenmaterialien belegt.

Der Venor®GeM Sample Preparation Kit erlaubt eine Probenaufarbeitung mit hoher Kompatibilität zu Minerva Biolabs Venor®GeM Mycoplasma PCR Kits. Ein spezielles Protokoll ermöglicht eine Aufreinigung der Proben, um die hohen Anforderungen der EP 2.6.7 zu erfüllen. Die Proben-DNA wird in einem Volumen von 50 µl in hoher Konzentration und Reinheit für eine maximale Sensitivität der PCR eluiert. Der Kit arbeitet mit DNA-Extraktionssäulen, die sich direkt zur Aufbereitung von bis zu 250 µl Probe eignen.

Anwendungsbereich

Zur Extraktion von DNA aus:
Zellkulturüberstand
ATMPs
proteinlastigen Proben
Proben mit Polymeren oder Glycerin (z.B. Einfriermedium)

Kitkomponenten

Spin-Säulen,
Auffangröhrchen,
diverse Pufferlösungen

Benötigtes Verbrauchsmaterial

Ethanol wird für die Rekonstitution des Waschpuffers benötigt und ist nicht Bestandteil des Kits. Des Weiteren werden 1,5 ml Reaktionsgefäße benötigt.

Bei Proteinkonzentrationen über 10 mg/ml in der Probe wird eine Vorbehandlung mit Proteinase K dringend empfohlen. (Bestellnummer 11-9905).

Packungsgrößen
  • Art.-Nr. 56-1010 10 Extraktionen
  • Art.-Nr. 56-1050 50 Extraktionen
  • Art.-Nr. 56-1200 200 Extraktionen
Lagerung

Lagerung und Versand der Kits bei Raumtemperatur.

39,00489,00

Auswahl zurücksetzen