PCR Quantifizierungsstandards

Unsere PCR-Quantifizierungsstandards enthalten DNA, die aus definierten Mikroorganismen niedriger Passagen gewonnen wurde. Das DNA-Ausgangsmaterial wurde mit standardisierten Methoden quantitativ und qualitativ überprüft. Für die Herstellung von unseren Standards werden nur reine und hochmolekulare Ausgangs-DNAs (> 10 kb Bande im Agarose-Gel sowie OD260/280 > 1,8) eingesetzt. Der DNA-Extrakt wurde partiell sequenziert, um die Identität zu bestätigen.

Verwendungszweck

PCR-Quantifizierungstandards enthalten eine definierte Menge an Genomkopien eines bestimmten Mikroorganismus. Dadurch sind diese Standards das ideale Ausgangsmaterial für die Erstellung von DNA-Standardkurven in der qPCR. Zusätzlich sind die Standards zur Validierung der Spezifität von PCR-Assays erforderlich und für die Testung der Sensitivität von Prozeduren in der Qualititätskontrolle, besonders in Bezug auf die EP 2.6.7., unentbehrlich.

Kitkomponenten

1 Röhrchen mit 1×108 Genomen (gefriergetrocknet)
sowie 3 Röhrchen mit Tris-Puffer (10 mM, pH 8,5)

Verfügbare Stämme

  • Art.-Nr. 52-0116 Acholeplasma laidlawii
  • Art.-Nr. 52-5571 Bordetella pertussis
  • Art.-Nr. 52-0083 Escherichia coli
  • Art.-Nr. 52-0101 Legionella pneumophila
  • Art.-Nr. 52-0129 Mycoplasma arginini
  • Art.-Nr. 52-0117 Mycoplasma fermentans
  • Art.-Nr. 52-0115 Mycoplasma gallisepticum
  • Art.-Nr. 52-0130 Mycoplasma hyorhinis
  • Art.-Nr. 52-0112 Mycoplasma orale
  • Art.-Nr. 52-0119 Mycoplasma pneumoniae
  • Art.-Nr. 52-0124 Mycoplasma synoviae
  • Art.-Nr. 52-0164 Spiroplasma citri
  • Art.-Nr. 52-0071 Pseudomonas aeruginosa

Haltbarkeit und Lagerung

Die Lagerung erfolgt bei 2-8 °C (Versand bei Umgebungstemperatur).

259,00

Auswahl zurücksetzen