PCR Thermal Cycler Validierung

PCR Thermal Cycler Validierung

Ein defekter PCR-Thermocycler kann die Ursache für falsch negative Ergebnisse oder unspezifische Amplifikationen sein. Scheitert die Übertragung eines PCR-Protokolls von einem Gerät zum Anderen, zwischen Laboren oder kann die publizierte Methode nicht nachvollzogen werden, so kann dies ein Hinweis auf einen fehlerhaften PCR Cycler sein.

Deswegen müssen Geräte, die die internationalen gesetzlichen Normen erfüllen müssen, regelmäßig hinsichtlich korrekter Temperatur und Heizraten überprüft werden. Obwohl im Handel erhältliche Temperatursensoren oder Überprüfungs- / Kalibrierungsdienste normalerweise die Temperaturgleichmäßigkeit in einem Cycler-Block messen können, spiegelt diese Messung nicht unbedingt alle kritischen Parameter für die genaue Funktion des Cyclers wider.

Minerva Biolabs ist hier, um Ihnen zu helfen.

Minerva PCR Cycler Check™ Kits können mit jedem PCR- und qPCR Cycler verwendet werden, unabhängig ob in der Forschung oder im industriellen Qualitätssicherungslabor. Es wird keine zusätzliche Ausrüstung oder Software benötigt. PCR Cycler Check™ für die Validierung von Thermocyclern ist ein validiertes Ein-Schritt-Kit, das einfach zu verwenden ist und alle für die Validierungsreaktion von Thermocyclern erforderlichen Reagenzien enthält.

Entdecken Sie unsere Validierungskits für Thermocycler.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt.