Lab Monitoring

Lab Monitoring

DNA Kontamination bei einer PCR ist ein ernstes Problem in Laboren, in denen die PCR-Technologie häufig eingesetzt wird. Geringe Kontaminationen an Amplikon oder Ziel-DNA können zu PCR-Artefakten und falsch positiven und irreführenden Ergebnissen führen.

Verunreinigende DNA, die von Aerosolen in Zentrifugen, Pipetten und anderen Laborgeräten oder von versehentlichem Verschütten stammt, ist sehr schwer zu entfernen und kann zu Kreuzkontaminationen zwischen Proben und zu Fehlinterpretationen von Ergebnissen, ungenauen Daten, falsch positiven Ergebnissen oder Artefakten führen.

Minerva Biolabs hat eine Lösung für Sie.

Mit unseren DNA-freien Laborüberwachungskits können in regelmäßigen Abständen Proben von potenziell kontaminierten Oberflächen und / oder Geräten entnommen und getestet werden. Mit unseren Produkten können Sie DNA-Kontaminationen in Ihrem Labor schnell und zuverlässig mit einfachen Probenentnahme- und Testverfahren aufspüren und durch gezielte Reinigungsmaßnahmen die Kontamination schnell und effizient in den Griff bekommen.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt.